Mammotome revolve ST Duales stereotaktisches Vakuumbiopsie-System

Effizienz und klinische Sicherheit während des Eingriffs und bis hin zur Pathologie.

Hochwertiges Gewebe entnehmen

Den Biopsie-Workflow verbessern

Die Gewebeproben werden von dem neuartigen Gewebeprobenmanagement-System automatisch in separate Kammern transportiert. Die anschließende Präparat-Radiographie und der weitere Transport in die Pathologie lassen sich ohne Berührung der Gewebeproben durchführen. Die intelligente Kombination mit dem Mammotome Confirm ermöglicht eine effiziente Nutzung Ihrer Biopsiesuite.

Verlässliche zusammenhängende Gewebeproben

Das Mammotome revolve ST-Biopsiesystem nutzt die duale Vakuumtechnologie, um schnell große, intakte Gewebeproben zu gewinnen und der Pathologie ein vollständiges und fundiertes Bild zu liefern. 

Effizienter Zugang

Die benutzergesteuerte variable Nadelöffnung ermöglicht eine schnelle Anpassung für den sicheren Zugang zu schwierigen Läsionen ohne die Nadel wechseln zu müssen.

Mit Ihrer Biopsieausstattung kompatibel

Das optimierte Nadel- und Halterungsdesign ist mit allen führenden biopsiefähigen Stereotaxie- und Tomosynthese-Systemen kompatibel.

Kundenorientiert, von Patienten inspiriert

Play Video

Stereo-Schulung neu definieren

Play Video

Sehen Sie das Mammotome revolve in Aktion

Play Video

Effizienz der stereotaktischen Biopsie neu definieren

Play Video

Mammotome revolve: Von der Biopsie bis zur Pathologie

“Das Mammotome revolve ist sowohl für den Techniker als auch für Ärzte sehr leicht anzuwenden. Eine hervorragende Wahl für jede Mammographie-Abteilung.”

K. Kari Longnecker, RT(R)(M)
Baptist Health Floyd

Wünschen Sie mehr Informationen zu Mammotome revolve ST?

Häufig gestellte Fragen

Was ist die duale vakuumgestützte Technologie?

Durch die duale vakuumunterstützte Technologie wird ein laterales und ein axiales Vakuum erzeugt, wodurch die benötigte Gewebemenge mit weniger Arbeitsschritten erlangt werden kann.

Kann ich die mit dem Mammotome revolve Biopsiesystem gewonnenen Gewebeproben sehen?

Ja, die Gewebeproben sind sofort sichtbar, um eine Anpassung der Probenahme in Echtzeit zu ermöglichen.

In welchen Gauge-Größen sind die Mammotome revolve ST Nadeln verfügbar?

Die Mammotome revolve ST Nadeln sind in den Größen 8g und 10g verfügbar. Beide Gauge-Größen sind in den Längen 9 cm, 12 cm und 15 cm verfügbar.

Mit welchen Mammographiesystemen / stereotaktischen Systemen ist das Mammotome revolve ST Biopsiesystem kompatibel?

Das Mammotome revolve ST ist mit den meisten gebräuchlichen Mammographiesystemen, wie z. B. GE, Siemens, Hologic, Fuji und anderen, kompatibel. Kontaktieren Sie Ihren lokalen Vertriebsbeauftragten, um mehr Informationen zu erhalten.

Zugehörige Produkte

Möchten Sie mehr über die stereotaktische Biopsielösungen von Mammotome erfahren?