Unser globales Team bei Mammotome ist dem Ziel verpflichtet, Klinikern und ihren Patienten eine bessere Brustversorgung zu ermöglichen. Es ist unsere Passion, innovative Technologien zu enwickeln, die Radiologen, Chirurgen und Pathologen ein effizienteres Arbeiten ermöglichen, wobei wir aber nie vergessen, dass im Herzen jeder Brustkrebsreise eine Patientin steht.

Unsere Geschichte

Mammotome feiert stolz 25 Jahre Innovation. Alles fing mit dem ursprünglichen Mammotome VABB-System an, das bei Brustkrebs-Interventionen den Übergang von der offenen chirurgischen Biopsie zu minimalinvasiven Verfahren ermöglichte. Auch heute ist Mammotome noch der Optimierung der Brustversorgung verpflichtet und entdeckt neue Möglichkeiten, bessere Lösungen bereitzustellen.

Wir sehen das Gesamtbild

Steigerung der Effizienz

Bei Mammotome wissen wir, wie wichtig es ist, die Effizienz zu steigern. Unsere umfassenden stereotaktischen Lösungen und drahtlosen Technologien zur Läsionslokalisation können Ihnen helfen, die Produktivität zu steigern und von der Biopsie bis zur OP eine bessere, patientenfokussierte Versorgung zu gewährleisten.

Created with Sketch.

Unverkennbare Marker-Sichtbarkeit

HydroMARKs exklusive Hydrogel-Technologie bietet eine bis zu 12-monatige Ultraschall-Sichtbarkeit – sogar nach neoadjuvanter Chemotherapie.

Integrierte Lösungen, optimale Versorgung

Mammotome ist auf die Bereitstellung integrierter Lösungen fokussiert, die auf maximale Effizienz und eine bessere Patientenerfahrung ausgerichtet sind.

Bereit, mit einem unserer Brustversorgungsexperten zu sprechen?